Spezialgebiete unserer Facharztpraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie

Konservative Behandlung
von Gelenkerkrankungen und Sportverletzungen

Operative Behandlung
von Gelenkerkrankungen und Sportverletzungen mit minimal-invasiven Operationstechniken an

Knie

  • Meniskus-Operationen
  • Kreuzbandersatz-Operationen
  • Anwendung durchblutungsfördernder Operations-Techniken bei orthopädischen Gelenk-Erkrankungen (Ostechondrosis dissecans, Osteonekrose, M. Ahlbäck)
  • Operationen zur Bildung von Ersatzknorpelgewebe bei Knorpelschäden (knorpelstabilisierende Stammzelltechniken)
  • Knorpelzelltransplantation durch Züchtung körpereigener Knorpelzellen im externen Labor (ACT)

Schulter

  • Naht der Schulter-Sehnen bei Einriß (Rotatorenmanschettenrekonstruktion)
  • Erweiterung des Schulterdaches bei Engstellung (Subacromiale Dekompression)
  • Bandstabilisierungs-Operation (Kapsel-Labrum-Stabilisierungsoperation)
  • Entfernung von einengenden Knochenvorsprüngen (Osteophytenresektion)
  • Entfernung von Kalkeinlagerungen in Schultersehnen (Tendinitis calcarea)

Endoprothetik an Knie und Hüfte

Differenzierte Knieendoprothetik mit

  • Innerer und äußerer Oxford-Schlitten ( Teilprothese) Implantation
  • Knie-TEP-Oberflächenersatz („Doppelschlitten“)
  • Hüft-TEP-Implantation

Moderne Vorfußchirurgie

  • Hallux-Valgus-Korrektur
  • Hallux rigidus-OP
  • Korrektur von Zehendeformitäten
  • OP bei Morton Neuralgie
Sprechzeiten:

Mo

7.30 - 12.00 Uhr & 13 - 16.00 Uhr
Di 7.30 - 12.00 Uhr & 13 - 16.00 Uhr
Mi 7.30 - 12.00 Uhr
Do 7.30 - 12.00 Uhr & 13 - 16.00 Uhr

Fr

7.30 - 12.00 Uhr

Ab sofort können Sie einen Termin zur Handsprechstunde hier direkt buchen!

 
Tipp

Gut angepasste orthopädische Einlagen können positiv auf die Funktion der Muskulatur, den Gang und die Körperhaltung einwirken.

Kontakt

Orthopädische Praxis Reinbek 

Thorsten Siemssen - Orthopädie
Dr. med. F. Winkler - Handchirurgie

Schlossstr. 7 - 21465 Reinbek

Tel 040.722 40 43 - Fax 040.780 86 984

praxis@arthrocenter-reinbek.de